Physio van Wissen
Praxis für Krankengymnastik & Physiotherapie - Physio van Wissen - Alsdorf

Praxis für Physiotherapie & Krankengymnastik

Tel.: 02404 - 2 13 28

gesundheit

Praxis Physio van Wissen - Massagen

Die Klassische Massage gehört zur Physiotherapie.

 

Mit bestimmten Grifftechniken wird je nach Beschwerden eine durchblutungsfördernde, anregende und schmerzlindernde Wirkung erlangt. Der Masseur stimmt die Knetungen, Hautverschiebungen, kreisförmigen Bewegungen, Klopfungen, Schüttelungen und Vibrationen auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden ab.

 

Die verhärtete Muskulatur wird erst sanft, dann etwas stärker mit speziellen Bewegungen der Finger und Handballen massiert, gedehnt und die Durchblutung in Gang gesetzt.

 

Die Wirkung der klassischen Massage setzt sich über die Haut und das tiefere Muskelgewebe bis in die tieferen, nicht massierten Schichten Ihres Körpers fort. Ihr Kreislauf arbeitet fleißig mit, sogar ungenügend durchblutete und oft unterkühlte Gewebestellen werden erreicht.

Massage

Querfriktionsmassagen

 

Die Querfriktionsmassage ist eine Massagetechnik, die quer zum Sehnenansatz durchgeführt wird. Bei Querfriktionsmassagen werden Verklebungen und Verkalkungen der Sehnen und Muskelansätzen durch Querreibungen gelöst um damit die Bewegungseinschränkungen und Schmerzen verbessert.

Durch den Druck durch die Massage entstehen zusätzliche, beabsichtigte Mikroverletzungen, die den Körper dazu veranlassen, gleich mit der Reparatur des Gewebes zu beginnen.

Massagen